Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02941 800-0

Reha Orthopädie: Die Klinik Eichholz ist eine ausgezeichnete Fachklinik für orthopädische Reha

Sie mussten sich unlängst einer Operation des Stütz- und Bewegungsapparates unterziehen oder Sie haben einen Unfall erlitten? Nicht selten wird eine orthopädische Reha auch vom Arzt als Präventionsmaßnahme verschrieben. Wenn Sie nun eine geeignete und zuverlässige Orthopädische Rehaklinik suchen, in der z. B. Ihre Anschlussheilbehandlung (AHB) durchgeführt werden kann, sind Sie bei uns genau richtig. Die Klinik Eichholz bietet Ihnen alle Leistungen und Therapien für eine umfassende orthopädische Rehabilitation, die Sie ganztägig ambulant oder auch stationär bei uns durchführen können. Die Klinik Eichholz ist Partner aller gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen sowie der Deutschen Rentenversicherung Bund und Westfalen. Ebenso ist eine Reha für Beihilfeberechtigte und Selbstzahler auf Privatbasis möglich.

Die orthopädische Reha ist für alle Patienten mit orthopädischen, unfallchirurgischen sowie rheumatologischen Grundleiden geeignet. Wir behandeln sowohl akute Schmerzen als auch chronische Funktionseinschränkungen. Wir arbeiten zudem vorbeugend mit unseren Patienten, wenn eine Verschlechterung des Gesundheitszustandes droht.

 

Reha Orthopädie: Verschaffen Sie sich einen Überblick über unseren Leistungskatalog

 

Außerdem bietet unsere orthopädische Reha die berufsgenossenschaftliche stationäre Weiterbehandlung (BGSW) von unfallchirurgischen, orthopädischen sowie rheumatologischen Erkrankungen, insbesondere nach Endoprothesenimplantation, Umstellungsosteotomien, Gelenkeingriffen und Osteosynthesen an.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der orthopädischen Rehabilitation, ein hervorragendes Ärzteteam, hochqualifiziertes Pflegepersonal sowie beste medizinische Ausstattung. Die Klinik Eichholz zählt zu den führenden Rehakliniken für Orthopädie und Schmerztherapie. Unsere Reha Orthopädie bietet vielfältige therapeutische und auch diagnostische Behandlungsmöglichkeiten, von denen Sie für Ihre Gesundheit und Ihr körperliches Wohlbefinden profitieren können.

Die Klinik Eichholz liegt in ansprechender Landschaft zwischen Teutoburger Wald, Sauerland und Eggegebirge direkt im Herzen von Bad Waldliesborn. Hier finden Sie heilkräftige Solequellen, ein ausgeglichenes und ausgesprochen mildes Klima und viel Wald- und Wiesenlandschaft. Wir bieten die nötige Ruhe und Erholung, damit Sie bald wieder zu Kräften kommen.

 

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Anschlussheilbehandlung und Anschlussrehabilitation (AHB/AR)
  • Medizinische Rehabilitation auf Antrag, Heilverfahren (MRA/HV)
  • Berufsgenossenschaftliche stationäre Weiterbehandlung (BGSW)
  • Präventionsangebote
  • Intensivierte Rehabilitationsnachsorge (IRENA)
  • Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)

 

Erfahren Sie im Folgenden mehr über unsere unterschiedlichen Leistungen und Therapieformen für die orthopädische Reha.

 

Modernste orthopädische Rehabilitation: Therapieformen und Leistungen in der Klinik Eichholz

Unser erfahrenes und vielseitiges Team setzt sich aus den unterschiedlichsten Fachkräften zusammen. Wir verfügen über kompetente Orthopäden, Rehabilitationsmediziner, Rheumatologen, Internisten, Unfallchirurgen, Allgemeinmediziner, Sozialmediziner, Schmerztherapeuten, hochqualifiziertes therapeutisches Fachpersonal, Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Orthopädietechniker und Orthopädieschuhmacher. Das gesamte Behandlungsteam ist stets für Sie da und ist bestrebt, Ihnen Ihren Aufenthalt in der Klinik Eichholz so angenehm wie nur möglich zu gestalten. In unserer Reha Orthopädie wird nach einem ganzheitlichen Behandlungskonzept gearbeitet. Die Fachbereiche arbeiten Hand in Hand, um Ihnen auf Ihrem Weg der Genesung zu helfen. Die Therapiepläne sind stets persönlich auf unsere Patienten zugeschnitten. Ihre Wünsche und Ziele stehen im Mittelpunkt.

 

Orthopädische Rehabilitation – Therapieverfahren im Überblick:

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Sporttherapie
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Physikalische Therapie
  • Gesundheitsbildung und Patientenschulungen
  • Sozialdienst
  • Psychologischer Dienst
  • Ernährungsberatung und Lehrküche
  • Intensivierte Rehabilitationsnachsorge (IRENA)
  • Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP)
  • Ärztliche Konsile
  • Orthopädie-Technik/-Schuhtechnik
  • Diagnostische Maßnahmen

 

Argumente, die für eine Reha Orthopädie in der Klinik Eichholz sprechen

30+

Jahre Zusammenarbeit mit allen Krankenkassen

238

Zimmer

43

Doppelzimmer

1

Walibo Therme

Die Klinik Eichholz im Herzen von Bad Waldliesborn bietet Ihnen ein allumfassendes und modernes Therapieprogramm in erholsamer Umgebung. Wir verfahren nach einem ganzheitlichen Behandlungsansatz. Im Zentrum unseres Vorgehens stehen Anschlussheilbehandlungen mit orthopädischem Schwerpunkt. Darüber hinaus bieten wir Präventionsmaßnahmen und viele weitere Leistungen.

 

 

  • Weitreichende Erfahrungen in der orthopädischen Reha
  • Vielfältiges Therapie- und Leistungsspektrum
  • Modernstes Equipment
  • Ganzheitliches Behandlungskonzept
  • Hochqualifiziertes Behandlungsteam
  • Direkte Anbindung an die Walibo Therme (Thermalsolebad & Sauna)
  • Ruhige Lage mitten im Grünen
  • Viele Freizeitmöglichkeiten und kulturelle Angebote

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt. Rufen Sie uns an (unter 02941 800-0) oder schreiben Sie eine E-Mail (info@klinik-eicholz.de). Wir freuen uns auf Sie.

Impressionen

Kurklinik Orthopädie oder Rehaklinik in Bad Waldliesborn – was ist der Unterschied?

Der Begriff „Orthopädische Kurkliniken“ wird heutzutage noch von vielen genutzt. War Kurklinik bis zur Gesundheitsreform im Jahr 2000 in der Bevölkerung noch ein Synonym für Rehaklinik, gibt es heutzutage entscheidende Unterschiede. Eine orthopädische Kur wird zwar oft synonym für eine orthopädische Reha gebraucht, die therapeutischen Maßnahmen unterscheiden sich jedoch.

Es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen einer orthopädischen Kurklinik und einer orthopädischen Rehaklinik. Kuren setzen bei gesunden Menschen an und dienen der Vorbeugung/Prävention, während Reha-Maßnahmen bei Menschen beantragt werden, die bereits erkrankt sind und Ihre Gesundheit wiederherstellen möchten.

vs.

Kurklinik Orthopädie

Eine orthopädische Kurklinik bietet Maßnahmen an, die helfen die Gesundheit präventiv zu stärken. Erholung und Wohlbefinden werden großgeschrieben.

 

Maßnahmen einer orthopädischen Kurklinik

  • Massagen
  • Wellness
  • Spaziergänge
  • Bäder
  • Wärmepackungen
  • Solebäder
  • Etc.

Rehaklinik Orthopädie

Die Reha soll Menschen nach Krankheit oder Unfall helfen, Ihre vollständige Gesundheit wieder zu erlangen. Reha-Maßnahmen werden häufig nach Aufenthalten im Krankenhaus und nach Operationen beantragt. Aber auch Menschen mit Erkrankungen und chronischen Krankheiten profitieren von einer Rehaklinik für Orthopädie.

 

Maßnahmen einer orthopädischen Rehaklinik

  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Sporttherapie
  • Physikalische Therapie
  • Gesundheitsbildung und Patientenschulungen
  • Psychologische Betreuung
  • Sozialberatung
  • Ernährungstherapie
  • Etc.

Häufig richtet sich die Kur an Selbstzahler und Privatpatienten.

Unsere Zusatzangebote

Die Klinik Eichholz ist auf orthopädische Rehabilitation spezialisiert. Nach unserem ganzheitlichen Behandlungskonzept arbeiten Ärzte, Therapeuten und Pfleger Hand in Hand, um Ihre Gesundheit schnellstmöglich wiederherzustellen.

Informationen zu Ihrem Aufenthalt

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.

Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Telefonischer Direktkontakt

02941 800-0