Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02941 800-0

Kostenträger

Die Klinik Eichholz ist nach § 111 SGB V zugelassen und arbeitet mit allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen zusammen. Außerdem sind wir Partner und AHB-Klinik der Deutschen Rentenversicherung (DRV) und als BGSW-Klinik der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) anerkannt. Ebenfalls sind die Aufnahme von beihilfeberechtigten Patienten sowie die Behandlung von Selbstzahlern mit und ohne Chefarztbehandlung möglich. Neben der stationären Reha ist ebenfalls eine ganztägig ambulante Rehabilitationsmaßnahme in Form einer Anschlussheilbehandlung/Anschlussrehabilitation oder einer Medizinischen Reha auf Antrag (MRA)/eines Heilverfahrens (HV) bei allen Kostenträgern (bei entsprechender Kostenzusage) in unserer Klinik möglich.

 

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.


Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Telefonischer Direktkontakt

02941 800-0