Hier geht es zu unserem

Reha-Wiki

Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02941 800-0

Für Patienten und Gäste

Corona-Infos

Ärztliche Betreuung

Ärztliche Betreuung in der Klinik Eichholz

Ärztliche Betreuung in der Klinik EichholzIn der Klinik Eichholz sind Sie in guten Händen – hier arbeiten Fachärzte aus den Bereichen der Orthopädie, Unfallchirurgischen Rehabilitation und Inneren Medizin eng zusammen. Eine mögliche konsiliarische (beratende) Vorstellung bei einem niedergelassenen Facharzt oder Krankenhaus wird somit in der Regel vermieden, so dass Sie sich voll und ganz auf Ihre Reha bei uns konzentrieren können.

Bei der ärztlichen Aufnahmeuntersuchung in unserer Klinik wird Ihr persönlicher Rehabilitationsbedarf ermittelt. Hierzu werden zunächst Ihre Vorbefunde gesichtet. Der Arzt befragt Sie zu Ihrem Gesundheitszustand, möglichen Begleiterkrankungen und führt eine klinische Untersuchung durch. Funktionsdefizite und deren Folgen werden dokumentiert. Gegebenenfalls werden zusätzlich erforderliche diagnostische Maßnahmen veranlasst und ein individuell angepasster Rehabilitationsplan erstellt.

 

Sollten Sie weitere Fragen zu unserer Ärztlichen Betreuung in der Klinik Eichholz haben, zögern Sie nicht und melden Sie sich bei uns – entweder telefonisch oder persönlich.

Weitere Informationen zu unseren einzelnen Abteilungen Innere Medizin (Kardiologie und Angiologie), Orthopädie und Unfallchirurgische Rehabilitation finden Sie in unserem Indikationsspektrum.

Ärztliche Konsile in der Klinik Eichholz

Bei Mehrfacherkrankungen erfolgt eine interdisziplinäre Betreuung durch die verschiedenen Facharztgruppen im Rahmen konsiliarischer Visiten, verfügbar sind Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Orthopädie und Unfallchirurgie. Bei darüber hinausgehenden Problemen erfolgen bedarfsweise konsiliarische Vorstellungen/Betreuungen bei niedergelassenen Kollegen oder benachbarten Krankenhäusern.

 

Weitere Therapie- & Leistungsangebote

Sozialdienst

Unser Sozialdienst der Klinik Eichholz steht Ihnen unterstützend und beratend zur Seite. In Einzelgesprächen und Vorträgen wird der Umgang mit Ihrer Krankheit besprochen. Auch Angehörige können an Gesprächen teilnehmen und wichtige Informationen für die Zeit nach der Rehabilitation erhalten.

Ärztliche Betreuung

In einer Aufnahmeuntersuchung wird Ihr persönlicher Rehabilitationsbedarf fachübergreifend ermittelt. Dabei arbeiten die Ärzte aus den unterschiedlichen Fachbereichen Hand in Hand zusammen.

Pflege

Unsere Form der aktivierenden Pflege zielt darauf ab, den Patienten während der Durchführung der einzelnen Pflegemaßnehmen einzubeziehen. Dadurch werden die noch vorhandenen Fähigkeiten erhalten und gefördert.

Zur Übersicht

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.



    Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
    Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Telefonischer Direktkontakt

    02941 800-0