Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02941 800-0

Für Patienten und Gäste

Corona-Infos

Rehaklinik nach Meniskus-OP

Reha nach Meniskus-OP

Damit ein gerissener Meniskus nach einer Operation am Knie schnell und vollständig heilt, wird vielen Patienten nach dem Eingriff eine Rehabilitation empfohlen. Bei der Wahl der passenden Rehaklinik nach Meniskus-OP sollten Betroffene jedoch zweimal hinsehen. Denn in puncto Behandlungsspektrum, Lage, Ausstattung und Atmosphäre unterscheiden sich die Einrichtungen teilweise enorm. Mit einer Spezialisierung im Bereich orthopädische Reha verfügt die Klinik Eichholz in Bad Waldliesborn über Know-how und Erfahrung im Umgang mit Patienten mit Knie- und Gelenkproblemen – unsere attraktive Lage, der freundliche Service und das vielseitige Angebot an Extras sprechen außerdem für sich.

Die Vorteile der Rehaklinik nach Meniskus-OP auf einen Blick:

  • Indikationen: Operation nach akutem Meniskusriss bzw. bei degenerativer Meniskusläsion, komplexe Knie-Operationen
  • Behandlungen: Physiotherapie, Gangschulungen, Kältetherapie, Hilfsmittelschulungen, Schmerztherapie, Lymphdrainage, Sporttherapie
  • Spezialisierungen: orthopädische Reha, alle Rehabilitationsmaßnahmen
  • Lage: Bad Waldliesborn, Lippstadt
  • Ausstattung: komfortabel eingerichtete Einzelzimmer, Friseursalon und medizinische Fußpflege im Haus, Solarium, Spiele-Abende, Sonnenterrasse und vieles mehr

Impressionen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Galerie

Orthopädische Rehaklinik mit Expertise und Komfort

Die Klinik Eichholz in Bad Waldliesborn verfügt über Versorgungsverträge mit allen wichtigen Kostenträgern und ist dank jahrelanger Expertise im Bereich der orthopädischen Rehabilitation der ideale Ansprechpartner für Ihre Reha rund ums Knie. Informieren Sie sich auf unserem Internet-Auftritt gern über unseren Behandlungsansatz, unsere Therapieangebote und die vielen Extras, die wir Ihnen bieten. Darüber hinaus stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit zur Seite und liefern Ihnen alle Antworten gern in einem persönlichen Gespräch. 

5 Vorteile unserer Klinik für die Reha nach Meniskus-OP im Knie

Wer aufgrund eines Meniskusrisses oder einer komplexen Verletzung im Knie unter Schmerzen leidet und sich für eine Operation entscheidet, sollte die Nachsorge nach dem Eingriff nicht vernachlässigen. Das verletzte Gelenk sollte durch gezieltes Training stabilisiert und gefördert werden, damit Sie das betroffene Bein schnell wieder wie vor der Verletzung nutzen können. Nachfolgend verraten wir Ihnen, warum Sie für die Reha nach der OP am Meniskus in unserer Klinik besonders gut aufgehoben sind.

30+

Jahre Zusammenarbeit mit allen Krankenkassen

238

Zimmer

43

Doppelzimmer

Orthopädische Reha ist unser Fachgebiet

Meniskus-Operation, Knieprothese oder Kreuzbandriss – wenn es um orthopädische Erkrankungen geht, profitieren Sie bei einer Reha in unserer Klinik von einer jahrelangen, weitreichenden Expertise. Wir sind auf die Rehabilitation bei orthopädischen Erkrankungen spezialisiert und verfügen entsprechend über das Know-how, dem Sie vertrauen können.

Wie bieten alle Rehabilitationsmöglichkeiten

Wir sind nicht nur in Bezug auf die Knie-Rehabilitation nach einer operativen Behandlung spezialisiert – wir bieten diesbezüglich auch die komplette Bandbreite an Rehabilitationsmöglichkeiten an. Von der Anschlussheilbehandlung direkt nach der OP über die medizinische Reha auf Antrag bis zur Reha-Nachsorge können Sie alle Maßnahmen direkt bei uns im Haus absolvieren. Das gilt natürlich nicht nur für die Knie-Reha, sondern für sämtliche Reha-Schwerpunkte, die wir anbieten.

Versorgungsverträge mit allen wichtigen Kostenträgern vorhanden

Wenn Sie als Patient in unser Reha-Zentrum kommen, müssen Sie sich über die Kostenübernahme normalerweise keine Sorgen machen. Wir verfügen über Versorgungsverträge mit allen wichtigen Kostenträgern und können die geforderte Eignung als Rehaklinik nach Meniskus-OP lückenlos nachweisen. Entsprechend müssen Sie sich nur noch um die korrekte Antragstellung kümmern, damit einer Kostenübernahme nichts mehr im Wege steht.

Stationäre und teilstationäre Reha im Angebot

In unserer Klinik können Sie Ihre Therapie als stationäre Reha oder teilstationäre Reha durchführen. Mit der stationären Variante geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich während der Behandlung voll und ganz entspannen zu können. Da Sie während der gesamten Dauer in unserem Haus untergebracht sind, müssen Sie sich abseits der Therapie um (fast) nichts kümmern. Sind Sie dagegen zuhause stark eingebunden und möchten die Abende und Wochenenden lieber in Ihren eigenen vier Wänden verbringen, ist unsere teilstationäre, ganztägig ambulante Behandlungsoption die beste Wahl.

Unsere Lage und Ausstattung verspricht Wohlfühlatmosphäre pur

Für die Heilung Ihres Knies nach einer Meniskus-OP ist nicht nur die medizinisch-therapeutische Behandlung des Gelenks entscheidend, sondern auch, wie wohl Sie sich in der Klinik fühlen. Deshalb haben wir bei der Ausstattung unseres Hauses viel Wert auf maximalen Komfort, ein breites Unterhaltungs- und Freizeitangebot sowie einen exzellenten Service gelegt – beinahe so, wie in einem exklusiven Hotel.

Wie findet man die beste Rehaklinik nach Meniskus-OP?

Nach einem Eingriff am Gelenk bedarf es eines individuell angepassten Trainings, um dem Patienten langfristig zurück zu vollständiger Schmerz- und Bewegungsfreiheit zu verhelfen. Nur so lässt sich die Regeneration des Gelenks optimal unterstützen und der Heilungsprozess fördern. Wie genau das Kniegelenk in einer Reha gefördert und gefordert werden sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Die individuelle Disposition, aber auch die zugrundeliegende Verletzung sowie das persönliche Schmerz- und Belastungsempfinden des Patienten müssen berücksichtigt werden. Deshalb sollten Betroffene die Reha nicht in einer x-beliebigen Rehaklinik nach Meniskus-OP absolvieren. Denn auf ihre individuellen Bedürfnisse kann nicht überall gleichermaßen gut eingegangen werden. Die folgenden Kriterien sollten bei der Auswahl berücksichtigt werden.

Kriterien für die Auswahl einer Rehaklinik nach Meniskus-OP

  • Fachbereich Orthopädie
  • große Auswahl an Rehabilitationsmöglichkeiten
  • umfassendes Therapieangebot
  • gültige Versorgungsverträge mit den Kostenträgern
  • gute Ausstattung und Lage
  • zusätzliche Qualifikationen

Das Therapieangebot in unserer Rehaklinik nach Meniskus-OP

Damit Sie und Ihr Kniegelenk nach der Operation am Meniskus schnell wieder zu Kräften kommen, passen wir unsere Therapien und Behandlungen individuell auf Sie an. Dafür findet bereits am ersten Tag in unserem Hause ein ausführliches Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt statt. Je nach Verlauf der Behandlung besteht zudem die Möglichkeit, die einzelnen Therapiebausteine jederzeit an Ihren Fortschritt anzupassen. So kann Ihr maßgeschneiderter Therapieplan beispielsweise die folgenden Komponenten enthalten:

  • Hilfsmittelversorgung und Gangschulung
  • Krankengymnastik und Physiotherapie
  • Kältetherapie
  • Schmerztherapie
  • Ergometer, Aqua-Jogging und Posturomed
  • Ernährungsberatung (bei gewünschter Gewichtsabnahme)
  • psychologische und soziale Beratungsleistungen

Wieder zu Kräften kommen – dank Rehabilitation in der Klinik Eichholz

Ein gerissener Meniskus kann auf Dauer nicht nur Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verursachen, sondern langfristig sogar die Ausbildung einer Arthrose begünstigen. Das Risiko dafür ist auch nach einer OP nicht vollständig gebannt. Wer sich für eine Knie-OP entscheidet, sollte das Gelenk deshalb anschließend gezielt trainieren, gleichzeitig aber auch Körper und Geist Erholung bieten. Schließlich können Sie in einer entspannten Atmosphäre schneller und nachhaltiger wieder zu Kräften kommen. All das gelingt Ihnen in der Klinik Eichholz – hier kümmern wir uns ganzheitlich um Sie und die Bedürfnisse Ihres Kniegelenks. Sprechen Sie uns für weitere Informationen zu unserem Angebot sowie den Leistungen unseres Hauses einfach an. Wir helfen Ihnen gern weiter!

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie sobald wie möglich zurück. Bei der Vielzahl der eingehenden Anfragen, bitten wir Sie um etwas Geduld.



    Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
    Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Telefonischer Direktkontakt

    02941 800-0