Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02941 800-0

Für Patienten und Gäste

Corona-Infos

Rehaklinik Skoliose

Eine Skoliose wird bei erwachsenen Patienten vielfach konservativ behandelt, immer häufiger aber auch operiert. Ziel ist es, dass Betroffene langfristig wieder mehr Lebensqualität gewinnen und in Berufs- und Alltagsleben zur gewohnten Energie zurückfinden. Damit das gelingt, ist die Wahl der Rehaklinik bei Skoliose entscheidend – ein erholsames Ambiente sowie eine fachlich überzeugende medizinisch-therapeutische Behandlung beeinflussen den Erfolg der Maßnahme signifikant. In der Klinik Eichholz in Bad Waldliesborn erwartet Sie eine ganzheitliche Therapie Ihrer Rückenbeschwerden – denn die orthopädische Reha gehört zu unseren ausgewiesenen Fachgebieten.

Die Vorteile der Skoliose-Rehaklinik auf einen Blick

  • Indikationen: skoliotische Fehlstellungen und Schmerzen
  • Behandlungen: MTT, Physiotherapie, Rückenschule, Gesundheitsschulungen, physikalische & manuelle Therapie, psycho-soziale Beratung
  • Spezialisierungen: Fachbereich Orthopädie, Versorgungsvertrag mit allen gängigen Kostenträgern
  • Lage: Bad Waldliesborn, Lippstadt
  • Ausstattung: helle, komfortable Zimmer, Cafeteria, Solarium, viele Freizeitmöglichkeiten, WLAN

Welches ist die beste Rehaklinik für Skoliose?

Patienten, die infolge einer Verkrümmung der Wirbelsäule unter Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen leiden, sollten sich für eine Behandlung nicht einfach irgendeiner Klinik anvertrauen. Die Skoliose ist ein Krankheitsbild, dessen Therapie nach differenziertem Fachwissen und einer ganzheitlichen Behandlung verlangt. Oft sind es nämlich nicht allein Rückenschmerzen, unter denen Betroffenen leiden. Die psychische Belastung darf keinesfalls unterschätzt werden und sollte demnach unbedingt bei der Behandlung in einer Rehaklinik für Skoliose eingebunden sein.

Auswahlkriterien für die Klinik

  • Ist die Klinik auf Skoliose bzw. Orthopädie spezialisiert?
  • Welche Rehabilitationsmöglichkeiten werden unterstützt?
  • Wie vielseitig ist das Angebot an Therapien?
  • Besteht ein Versorgungsvertrag mit dem zuständigen Kostenträger?
  • Wo liegt die Klinik und wie ansprechend ist die Ausstattung?
  • Werden Qualität und fachliche Expertise durch Zertifikate sichergestellt?

Fachkompetenz, umfassendes Angebot, positive Patientenstimmen

In Bezug auf Lage und Ausstattung entscheidet jeder Patient individuell, welche Angebote ihm zusagen. Bei allen anderen Faktoren sollten Sie jedoch keine Kompromisse eingehen: Fehlt die nötige Fachkompetenz, liegen keine Versorgungsverträge vor oder wird nur ein sehr begrenztes Therapieangebot unterstützt, können Sie sich auf eine umfassende, ganzheitliche und zielführende Behandlung nicht verlassen. Darüber hinaus müssen Sie die Kosten für die Rehabilitation möglicherweise selbst tragen.

All das kann Ihnen bei uns nicht passieren: Die Klinik Eichholz in Bad Waldliesborn gehört zu den besten Rehakliniken für Skoliose – das wird durch unabhängige Prüfungen und unser Patienten-Feedback immer wieder bestätigt.

Seien Sie sich sicher: 5 Argumente für unsere Rehaklinik bei Skoliose

Skoliose-Rehakliniken gibt es viele – doch längst nicht alle Anbieter verfügen über ein vergleichbar hohes orthopädisches Know-how wie wir. Überzeugen Sie sich selbst – hier sind 5 Argumente, die für eine Rehabilitation in unserem Hause sprechen.

Fachbereich: Orthopädie

Der Fachbereich Orthopädie gehört bereits seit Jahren zu den wichtigsten Behandlungsschwerpunkten in unserer Klinik. Ein breit gefächertes Angebot an Therapien, langjährige Erfahrung sowie ein multidisziplinäres Team aus Orthopädie-Fachleuten sprechen für sich.

Alle Kostenträger und Reha-Maßnahmen

Unsere Fachklinik hat Versorgungsverträge mit nahezu allen Versicherungen und der deutschen Rentenversicherung. Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit, sämtliche Rehabilitationsmöglichkeiten in unserem Hause anzubieten – von der Anschlussheilbehandlung (AHB) über die medizinische Rehabilitation (MRA/HV) bis hin zur Reha-Nachsorge mit IRENA und T-RENA.

Professionelles Team

Wir arbeiten multidisziplinär – das bedeutet, dass Allgemeinärzte und Orthopäden, Pfleger und Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Ernährungsberater bei uns Hand in Hand arbeiten. Der offene, herzliche Umgang mit unseren Patienten schafft ein Behandlungsumfeld, in dem Sie sich jederzeit wohl und bestens beraten fühlen.

Ganzheitliche Behandlung

Gesundheitliche Probleme an der Wirbelsäule wirken sich nicht nur körperlich aus – insbesondere bei der Skoliose kann auch die Psyche langfristig leiden. Wir fokussieren uns deshalb auf einen ganzheitlichen Behandlungsansatz, bei dem bei Bedarf auch eine psycho-soziale Beratung fester Bestandteil des Therapieplans ist.

Lage und Ausstattung

Unsere Klinik liegt direkt am Kurpark im staatlich anerkannten Heilbad Bad Waldliesborn. Hier genießen Sie das Grün der Natur und eine Region, die reich an abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten ist. In unserem Haus selbst profitieren Sie von einer hellen, komfortablen Ausstattung sowie einer Atmosphäre, die zum Wohlfühlen und Entspannen einlädt.

Das Therapieangebot in unserer Rehaklinik für Skoliose

Wir gehören zu den Skoliose-Rehakliniken, die mit einem breiten Angebot an Therapiemöglichkeiten überzeugen. Der Therapieplan wird zu Beginn Ihres Aufenthalts bei uns individuell mit Ihrem behandelnden Arzt zusammengestellt. Dadurch wird es möglich, die Rehabilitationsmaßnahme exakt auf Sie anzupassen. Entdecken Sie unsere Behandlungsmöglichkeiten:

  • Physiotherapie & Krankengymnastik
  • Ergotherapie & Rückenschule
  • manuelle & physikalische Therapie
  • Bewegungstherapie & Sportangebote
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Hilfsmittel- & Gesundheitsschulungen 
  • psycho-soziale Beratung

Wieder mehr Lebensqualität genießen – Skoliose-Reha in der Klinik Eichholz

Eine Verkrümmung der Wirbelsäule ist bei Erwachsenen alles andere als selten – entsprechend umfassend lässt sich die Erkrankung mittlerweile behandeln. Ob nach einer Operation an der Wirbelsäule oder zur Unterstützung der konservativen Therapie – in unserer orthopädischen Rehaklinik sind Sie bei Skoliose bestens aufgehoben.

Und das bereits vor dem Behandlungsbeginn: Wir informieren Sie gern schon vor der Antragstellung beim zuständigen Kostenträger über die Behandlungsmöglichkeiten in unserem Haus. Sprechen Sie uns einfach ganz unverbindlich an.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.



    Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
    Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Telefonischer Direktkontakt

    02941 800-0