Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02941 800-0

Für Patienten und Gäste

Corona-Infos

Rehaklinik für KHK

Klinik Eichholz: Rehaklinik für KHK BehandlungEngegefühle in der Brust, Schmerzen im Bereich des Herzens und Luftnot – Patienten, die unter der koronaren Herzkrankheit leiden, kennen diese Symptome. Bei Fortschreiten der Erkrankung drohen Angina pectoris-Anfälle oder sogar ein Herzinfarkt. In unserer KHK-Rehaklinik unterstützen wir Patienten in allen Krankheitsstadien bei der Bewältigung der Symptome, der Medikamenteneinstellung und auf dem Weg hin zu einem herzgesunden Lebensstil. Als Rehabilitationseinrichtung mit Fokus auf die kardiologische Reha erwarten wir Sie in der Klinik Eichholz in Bad Waldliesborn mit einem spezialisierten Team aus Ärzten, Therapeuten und medizinischen Fachkräften – damit es Ihnen und Ihrem Herzen schnell wieder besser geht.

Unsere Rehaklinik für KHK im Überblick

  • Indikationen: koronare Herzkrankheit, Angina pectoris, Arteriosklerose/Arteriosklerose der Herzkranzgefäße, nach Ballondilatation, Herzkatheter- oder Bypass-Operation
  • Behandlungen: Physiotherapie, Ergotherapie, Krankengymnastik, medikamentöse Einstellung, Entspannungstechniken, Ernährungsberatung, psycho-soziale Beratung, Sporttherapie
  • Spezialisierungen: Fachbereich Kardiologie, Versorgungsverträge mit allen wichtigen Kostenträgern
  • Lage: Bad Waldliesborn, Lippstadt
  • Ausstattung: komfortable Zimmer, Cafeteria mit Kiosk, Film- und Vortragsraum, Kreativkurse, Bingo- und offene Spiele-Abende, Solarium

Finden Sie die beste Klinik für KHK

Klinik Eichholz: Klinik für KHKErkrankungen des Herzens gehören hierzulande leider noch immer zu den häufigsten Todesursachen bei Männern und Frauen. Entscheiden Sie sich als Patient mit koronarer Herzkrankheit dafür, eine Rehabilitation in einer Klinik in Anspruch zu nehmen, können Sie aktiv etwas für Ihre Herzgesundheit tun. Damit das gelingt, sollten Sie jedoch nicht einfach irgendeine Rehaklinik auswählen – nicht jede Einrichtung verfügt schließlich über das nötige Expertenwissen, um Patienten mit Herzerkrankungen angemessen zu behandeln.

Eine Spezialisierung auf den Bereich Kardiologie bzw. kardiologische Reha ist empfehlenswert, denn nur so können Sie darauf zählen, dass die Ärzte und Therapeuten der Klinik die nötige Kompetenz und Erfahrung besitzen, um Sie während der Therapie optimal zu betreuen. Die Klinik Eichholz ist auf kardiologische Reha spezialisiert und als KHK-Rehaklinik überregional bekannt. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und unser Knowhow.

Unsere Stärken als Rehaklinik für KHK

In unserem Haus setzen wir auf ein ganzheitliches, kardiologisch ausgerichtetes Behandlungskonzept, das sich speziell an Menschen mit koronarer Herzkrankheit, Arteriosklerose oder Angina pectoris richtet. Werfen Sie einen Blick auf die weiteren Vorteile, die unsere Rehaklinik für koronare Herzkrankheit bietet.

Schwerpunkt KHK

Unsere Klinik hat sich bereits vor einigen Jahren auf spezielle Rehabilitationen rund ums Herz fokussiert. Das bedeutet, dass Sie mit kardiologischen Erkrankungen, zu denen auch die koronare Herzkrankheit sowie daraus resultierende Folgeerkrankungen gehören, bestens bei uns aufgehoben sind. Unsere kompetenten Fachärzte sind erfahrene Experten auf dem Gebiet der Kardiologie, unser großes Therapieangebot ist exakt auf die Bedürfnisse von Patienten mit Erkrankungen des Herzens ausgerichtet. Wir können Patienten in allen Krankheitsstadien nach der Akutbehandlung aufnehmen.

Versorgungverträge

Für Patienten, die eine Rehabilitation in Anspruch nehmen und diese von einem Kostenträger wie der Rentenversicherung oder der Krankenkasse finanziert bekommen möchten, ist es wichtig, dass die ausgewählte Klinik einen sogenannten Versorgungsvertrag mit dem jeweiligen Kostenträger vorweisen kann. Als eine der Top-Rehakliniken in Deutschland verfügen wir über solche Versorgungsverträge mit allen wichtigen Renten- und Krankenversicherungen. Zudem bieten wir attraktive Angebote für Selbstzahler und Privatpatienten.

Ganzheitliche Behandlung

Sämtliche Reha-Maßnahmen in unserem Haus basieren auf einem ganzheitlichen Konzept. Im Fokus steht deshalb nicht die kurzfristige Bekämpfung der Symptome – wir möchten, dass es Ihnen und Ihrem Herzen langfristig besser geht. Dafür entwickeln wir für jeden Patienten einen individuellen Behandlungsplan, bei dem einzelne Therapien nach dem Baukasten-Prinzip zusammengestellt sind. Diverse Beratungsangebote und Schulungen, etwa zu Ernährungsumstellung oder Rauch-Stopp, runden unser Angebot ab.  

Kompetenz und Menschlichkeit

Mit der Diagnose einer Herz-Kreislauferkrankung verändert sich das Leben vieler Patienten schlagartig: Zahlreiche Umstellungen bei Freizeitgestaltung und Ernährung sind erforderlich, teilweise müssen sogar Operationen erfolgen. Das ist für die Betroffenen nicht immer einfach. Umso mehr Wert legen wir in unserer Rehaklinik für koronare Herzkrankheit auf eine kompetente, empathische Betreuung auf Augenhöhe. Das betrifft nicht nur unser Pflegeteam, sondern auch unsere Ärzte und Therapeuten. Wir möchten, dass Sie sich bei uns während Ihrer Rehabilitation jederzeit rundum gut aufgehoben und versorgt fühlen.

Zusatzangebote & Wahlleistungen

Um Ihnen Ihren Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten, gehen wir umfassend auf Ihre Bedürfnisse ein. Wir halten eine große Palette an Zusatzangeboten und Wahlleistungen bereit, die Sie individuell buchen können. Von Aufenthalten in der nahegelegenen Walibo-Therme bis hin zu WLAN und Telefon auf dem Zimmer oder einer Chefarztbehandlung – Sie entscheiden, was Sie brauchen, damit Sie sich während der Reha in unserer Klinik noch wohler fühlen.  

Lage und Ausstattung

Nicht nur eine professionelle Behandlung entscheidet darüber, ob die Rehabilitation für Sie zum Erfolg wird – auch wie wohl Sie sich während der Therapie fühlen, kann maßgeblich sein. Deshalb legen wir großen Wert auf eine komfortable, ansprechende Ausstattung. Mit freundlich eingerichteten Zimmern und vielen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten direkt bei uns in der Klinik sowie in der näheren Umgebung machen wir uns für eine rehabilitationsfördernde Wohlfühl-Atmosphäre stark.

Entspannen Sie zum Beispiel bei einem geselligen Beisammensein mit anderen Patienten in unserer Cafeteria oder auf unserer Sonnenterasse. Genießen Sie bei einem Spiele-Abend fröhliche Stunden oder nutzen Sie einen unserer Kreativkurse, um ein neues Hobby zu erlernen. Dank unserer privilegierten Lage in Bad Waldliesborn, Lippstadt, sind wir für unsere Patienten zudem gut zu erreichen – sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn oder dem Flugzeug.

Therapieangebot für die Rehabilitation bei KHK

30+

Jahre Zusammenarbeit mit allen Krankenkassen

238

Zimmer

43

Doppelzimmer

Ein breit aufgestelltes Angebot an Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten ist für unsere KHK-Klinik die wichtigste Basis, um Sie während Ihrer Reha ganzheitlich und individuell zu betreuen. Deshalb wird für Sie in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt ein persönlicher Therapieplan erstellt, der sich während Ihrer Rehabilitation jederzeit anpassen lässt. So wird es möglich, auf körperliche und/oder psychische Veränderungen gezielt zu reagieren und die Behandlung dadurch noch stärker auf Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse und Ziele abzustimmen. Typische Bausteine sind:

  • Physiotherapie & Krankengymnastik
  • Unterstützung bei der Medikamenteneinnahme
  • Sporttherapie, z. B. Atem-/Kreislaufgymnastik, Wandern, Gehtraining, Kardiologische Trainingsgruppe, Hockergymnastik, Ergometer
  • Ergotherapie
  • Entspannungstechniken zum Stressabbau
  • psycho-soziale Beratung und Betreuung
  • Ernährungsberatung und Gruppenschulungen in unserer Lehrküche
  • Gesundheitsschulungen
  • Entwöhnungsangebote für Raucher und Patienten mit anderen Suchtproblematiken

Nach der Reha – Angebote unserer Rehaklinik

Während der Reha möchten wir Sie beim Start in ein herzgesundes Leben unterstützen. Nicht immer genügt dafür die vom Kostenträger vorgesehene Zeitspanne. In Rücksprache mit unseren Ärzten helfen wir Ihnen daher gerne dabei, die passende ambulante Nachsorge auszuwählen oder besprechen mögliche Verlängerungsoptionen bzw. eine Reha-Nachsorge mit Ihnen. Wichtig: Auch nach der Rehabilitation sollte die Behandlung möglichst individuell an Ihren Bedürfnissen ausgerichtet weitergehen. Daher bieten wir einige Therapien, z. B. Physiotherapie oder Krankengymnastik, auch ambulant an. So können Sie auf die Erfolge aus der Rehabilitation optimal und in vertrauter Umgebung aufbauen.

Rechtzeitige Reha – für mehr Lebensqualität

Eine medizinische Rehabilitation ist nicht nur nach einer schweren Operation sinnvoll – auch als vorbeugende Maßnahme kann sie dabei helfen, die Lebensqualität von Patienten zu erhalten bzw. wiederherzustellen. In unserer KHK-Rehaklinik bieten wir Betroffenen eine Auszeit vom Alltag, eine umfassende medizinische Betreuung sowie eine effektive Therapie, dank derer Sie auch mit koronarer Herzkrankheit wieder fit und aktiv durchs Leben gehen können.

Die Kosten für die Behandlung werden dank unserer Qualifikation im Bereich der Reha für Herz-Kreislauf-Erkrankungen von vielen Kostenträgern vollständig übernommen. Sie müssen nur einen entsprechenden Reha-Antrag stellen und die Klinik Eichholz als Wunsch-Klinik angeben. Sollten Sie weitere Informationen zu unseren Reha-Leistungen benötigen, sprechen Sie uns gerne einfach an – unser Serviceteam freut sich bereits darauf, Sie kennenzulernen.

Impressionen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Galerie

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie sobald wie möglich zurück. Bei der Vielzahl der eingehenden Anfragen, bitten wir Sie um etwas Geduld.



    Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
    Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Telefonischer Direktkontakt

    02941 800-0