Hier geht es zu unserem

Reha-Wiki

Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02941 800-0

Für Patienten und Gäste

Corona-Infos

Aquafitness auf dem Lehrplan

Einige Therapeuten im Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn haben sich intensiv mit Aquafitness beschäftigt. Das Ganze fand im Rahmen einer hausinternen Weiterbildung statt. Der Kurs ist notwendig für die Anerkennung von Präventionskursen nach § 20 V SGB bei der zentralen Prüfstelle für Prävention. Der 16 Lerneinheiten umfassende Kurs, wurde von der Sportwissenschaftlerin Katharina Vorderstraße von der Akademie für Sport und Gesundheit geleitet.

Die Teilnehmer waren sehr zufrieden. Die Dozentin überzeugte didaktisch sowie im praktischen Anteil der Fortbildung. Am Ende der Fortbildung mussten die Teilnehmer als Prüfung eine kleine Lehrprobe präsenteren, die alle bestanden haben.

Ab Oktober erhöhen sich die Zugangsvoraussetzungen für Physiotherapeuten deutlich. Ab dann müssen Physiotherapeuten für die Anerkennung von Präventionskursen 750 Lerneinheiten nachweisen. Kurse, die vor dem Stichtag anerkannt werden, haben aber Bestandschutz. Insgesamt haben 10 Therapeuten die Fortbildung absolviert.

Veröffentlicht am: 03.02.2020

Weitere aktuelle Nachrichten

Reha. Macht´s besser! – eine Kampagne zur Stärkung der Reha

Wir, das Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn mit der Klinik Eichholz, sind Teil der Initiative „Reha.Macht’s […]

Veröffentlicht am: 14.02.2020

Mitarbeiter radeln sich fit und glücklich

Bereits zum fünften Mal nimmt das Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn in diesem Jahr an der […]

Veröffentlicht am: 02.06.2020

Gesundheitszentrum ist „Anerkannter Ausbildungsbetrieb 2020“

Das Gesundheitszentrum in Bad Waldliesborn ist für seine engagierte Nachwuchsförderung belohnt worden. Von der Industrie- […]

Veröffentlicht am: 09.03.2020
Zur Übersicht