Rehaklinik Eichholz in Bad Waldliesborn - Frontansicht

Hier geht es zu unserem

Reha-Wiki

Nutzen Sie unseren Direktkontakt

02941 800-0

Für Patienten und Gäste

Corona-Infos

Rehaklinik Bad Waldliesborn: Kardiologie, Orthopädie & multimodale Schmerztherapie

Erfolgreich zurück in den Alltag mit der Klinik Eichholz

 

Sie haben einen Herzinfarkt hinter sich oder leiden an chronischer Herzschwäche? Ihr Alltag wird beeinträchtigt durch orthopädische Erkrankungen oder Einschränkungen? Sie quälen sich bereits seit langem mit starken Schmerzen und verlieren zunehmend den Lebensmut? Unsere Rehaklinik in Bad Waldliesborn / Lippstadt behandelt Patienten mit orthopädischen und kardiologischen Funktionseinschränkungen, Schmerzen oder drohender Verschlechterung des Gesundheitszustandes und ermöglicht durch zahlreiche Zusatzangebote auch schwer organisierbare Rehabilitationen aufgrund der individuellen Lebenssituation.

Mit Anschlussheilbehandlungen (AHB), medizinischen Rehabilitationen (MRA und HV), BG-Verfahren (BGSW und EAP) und medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitationen (MBOR) führen wir eine große Bandbreite an Rehabilitationen durch, die sowohl in stationärer als auch ambulanter Form durchführbar sind. Unabhängig von der jeweiligen Reha-Maßnahme arbeiten wir nach dem ganzheitlichen Behandlungskonzept der WHO und berücksichtigen bei den Behandlungen gleichermaßen körperliche, seelische und soziale Aspekte. Nach SGB V § 111 sind wir Partner nahezu aller Kostenträger und ermöglichen die Aufnahme beihilfeberechtigter Patienten, sowie die Behandlung von Selbstzahlern mit und ohne Chefarztbehandlung. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

 

Wir sind spezialisiert auf die Fachbereiche:

 

Hohe Standards unserer Rehaklinik Bad Waldliesborn

Als “Top Rehaklinik Herz” vom Nachrichtenmagazin FOCUS ausgezeichnet und zertifiziert nach den Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V. (DGPR), bieten wir Risikopatienten höchste Sicherheit und Qualität. Daher ist unser Reha-Zentrum auch im Verzeichnis der zertifizierten Herz-Kreislauf-Rehabilitationskliniken und ambulanten kardiologischen Rehabilitationszentren in Deutschland gelistet. Die kardiologische Diagnostik umfasst u. a. eine umfangreiche EKG-Diagnostik (Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-EKG), Schrittmacherkontrollen, transthorakale und transösophageale Echokardiographien (3D), Lungenfunktionsuntersuchungen und Langzeitblutdruckmessungen.

Unser Team aus erfahrenen Orthopäden, Kardiologen, Unfallchirurgen, Rehabilitationsmedizinern, Internisten, Schmerztherapeuten, Allgemein- und Sozialmedizinern, hochqualifizierten Therapeuten, Psychologen und Sozialarbeitern arbeitet nach neuesten medizinischen Erkenntnissen interdisziplinär zusammen und bietet nicht nur kardiologischen, sondern auch orthopädischen Patienten hohe Qualitätsstandards. Dies belegen die Zertifizierungen DIN EN ISO 9001:2015 und systemQM-Reha 2.0 der Gesellschaft IGzert. Unsere Ernährung / Essen ist von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) zertifiziert.

 

Ausstattung unserer Klinik in Bad Waldliesborn im Überblick

Die Klinik Eichholz in Lippstadt / Bad Waldliesborn gehört gemeinsam mit 3 anderen Kliniken in Bad Sassendorf zum Verbund des Westfälischen Gesundheitszentrums und verfügt über 238 helle und freundlich eingerichtete Einzelzimmer mit Dusche, WC, TV und Zimmersafe. 43 davon sind für die Aufnahme von Begleitpersonen geeignet. Ebenfalls möglich sind auf Anfrage barrierefreie Zimmer mit elektrisch verstellbaren Pflegebetten. Für die therapiefreie Zeit stehen eine Cafeteria mit Kiosk, eine Sonnenterrasse / Solarium, gemütliche Aufenthaltsbereiche, Billard, Kicker und viele weitere Freizeitangebote zur Verfügung.

 

Klinik Eichholz in Bad Waldliesborn:
Reha in erholsamer Lage mit guter Reha-Prognose

Unsere Rehaklinik in Bad Waldliesborn / Lippstadt (Nordrhein-Westfalen) liegt an der Westfälischen Salzroute zwischen dem Teutoburger Wald, dem Eggegebirge und dem Sauerland und befindet sich direkt im Herzen des Heilbads. Ein mildes, ausgeglichenes Klima, die umgebenden Wald- und Wiesenflächen und der idyllische Kurpark bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Genesung. Der weitläufige Kurpark erstreckt sich über den gesamten Ort und lädt mit seinem alten Baumbestand und geheimnisvollen Park-Labyrinthen zu entspannten Spaziergängen ein. Nicht zu vergessen ist das Zentrum von Lippstadt, das durch die zahlreichen Wasserläufe der Lippe oft mit der italienischen Stadt Venedig verglichen wird. Die beiden örtlichen Solequellen gehören zu den höchstkonzentriertesten kohlensäurehaltigen Thermalsolen Deutschlands und fließen zu rund 2 Prozent in das Wasser der Walibo Therme ein, einer Sauna- und Badelandschaft mit 1250 qm großer Wasserfläche, die Ihnen für Wellness und Erholung zur Verfügung steht.

 

Rehaklinik Bad Waldliesborn:
Reha in schwierigen Lebenssituationen

Eine stationäre oder ganztägig ambulante Rehabilitation muss bereits im Vorfeld geplant werden und ist in manchen Fällen aufgrund einer speziellen familiären oder beruflichen Konstellation nicht ohne weiteres machbar. Dies gilt besonders für den, mit einer  dreiwöchigen häuslichen Abwesenheit verbundenen, stationären Aufenthalt, der Alleinerziehende mit kleinen Kindern oder Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen vor große organisatorische Herausforderungen stellt. Genau diese Personen unterstützen wir mit unseren Zusatzangeboten.

So haben Patienten unserer Klinik nach Absprache die Möglichkeit, ein Stück Verantwortung abzugeben und ihre Kinder bzw. pflegebedürftige Angehörige mit zur Reha zu bringen. Der Nachwuchs wird während der Therapien und Behandlungen von qualifizierten Tagesmüttern betreut, pflegebedürftige Angehörige können bis zum Pflegegrad 2 von unseren Mitarbeitern versorgt werden. Ab Pflegegrad 3 wird der / die Betroffene in einer umliegenden Pflege-Einrichtung im Rahmen einer Kurzzeitpflege betreut.

Auf Wunsch kann eine Begleitperson mitgebracht werden, die entweder gemeinsam mit dem Patienten in einem Doppelzimmer oder bei Verfügbarkeit in einem separaten Einzelzimmer untergebracht werden kann. Dabei kann das Gesundheits- und Erholungsangebot unserer Klinik von der Begleitperson genutzt werden, so dass auch diese aus der Rehabilitation einen gesundheitlichen Nutzen ziehen kann.

Rehabilitanden mit einem überdurchschnittlichen Körpergewicht, die keine Adipositas-Reha in einer spezialisierten Klinik, sondern ihre Behandlungen in einer auf orthopädische oder kardiologische Erkrankungen ausgerichteten Fachklinik durchführen möchten, sind bei uns ebenfalls richtig. Schließlich ist unsere Infrastruktur (Bett, Sanitäranlagen, etc.) für Menschen mit Adipositas geeignet. Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an!

 

Reha bei Herzinsuffizienz

 

– Das Team der Klinik Eichholz

Unser Therapie- und Leistungsangebot

Ärztliche Betreuung

In einer Aufnahmeuntersuchung wird Ihr persönlicher Rehabilitationsbedarf fachübergreifend ermittelt. Dabei arbeiten die Ärzte aus den unterschiedlichen Fachbereichen Hand in Hand zusammen.

Dialyse

In unmittelbarer Nähe zu unserer Klinik ist die Dialysebehandlung möglich. Unser Team integriert Ihre Dialysebehandlung in Ihren Behandlungsplan, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen.

Ergotherapie

Die Ergotherapie dient der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung Ihrer Handlungs- und Bewegungsfähigkeit und zielt darauf ab Ihre Selbstständigkeit im Alltag zu verbessern.

Ernährungstherapie

Weil eine gesunde Ernährung bei der Genesung eine wichtige Rolle spielt, vermitteln wir Ihnen in unserer modern ausgestatteten Diätlehrküche und in Vorträgen, wie sich diese gesunde Ernährungsweise in Ihren Alltag integrieren lässt.

Gesundheitsbildung

In unseren Patientenschulungen und Trainings lernen Sie wie Sie durch eine gesundheitsbewusste Lebensweise, auch zu Hause, an die Erfolge der Rehabilitation anknüpfen können.

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Das spezielle Gerätetraining fokussiert sich auf den gesamten Bewegungsapparat. In unserer Klinik Eichholz werden Sie dabei individuell von Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten betreut.

Pflege

Unsere Form der aktivierenden Pflege zielt darauf ab, den Patienten während der Durchführung der einzelnen Pflegemaßnehmen einzubeziehen. Dadurch werden die noch vorhandenen Fähigkeiten erhalten und gefördert.

Physikalische Therapie

Die physikalische Therapie ist eine ergänzende therapeutische Maßnahme, bei der mechanische, thermische und elektrische Energie zum Einsatz kommt. Sie zielt darauf ab, Verspannungen und Schmerzen zu lindern.

Physiotherapie Lippstadt / Bad Waldliesborn: Ambulante, stationäre & teilstationäre Krankengymnastik

Die Physiotherapie ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Rehabilitation. Unsere physiotherapeutischen Maßnahmen fördern Ihre körperlichen Funktionen wie Kraft und Ausdauer sowie Ihre allgemeine Beweglichkeit.

Psychologischer Dienst

In unserer Klinik Eichholz leisten wir nicht nur körperlichen, sondern auch seelischen Beistand. Unsere Abteilung für Medizinische Psychologie widmet sich den psychosozialen Aspekten, die sich unmittelbar auf die allgemeine Gesundheit auswirken können.

Sozialdienst

Unser Sozialdienst der Klinik Eichholz steht Ihnen unterstützend und beratend zur Seite. In Einzelgesprächen und Vorträgen wird der Umgang mit Ihrer Krankheit besprochen. Auch Angehörige können an Gesprächen teilnehmen und wichtige Informationen für die Zeit nach der Rehabilitation erhalten.

Sporttherapie

Die Sport- und Bewegungstherapie ist heutzutage nicht mehr aus der modernen Rehabilitation wegzudenken. Hierbei werden die körperlichen Aktivitäten schonend angepasst, um Ihre persönliche Leistungsfähigkeit – Schritt für Schritt – zu steigern.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Benutzen Sie unser Rückruf-Formular. Wir rufen Sie gerne innerhalb kurzer Zeit zurück.



    Sie benötigen eine Auskunft oder Informationen zu unserer Therapie?
    Rufen Sie uns an. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

    Telefonischer Direktkontakt

    02941 800-0

    Impressionen unserer Klinik

    • Bild 1
    • Bild 2
    • Bild 3
    • Bild 4
    Zur Galerie

    Was ehemalige Patienten über uns sagen

    “[…] Es beginnt mit dem sehr freundlichen Personal am Empfang geht weiter über das Reinigungspersonal, das – sozusagen als unsichtbare Kraft – das Patientenzimmer tadellos sauber gehalten hat über das Küchenpersonal mit einem untadeligen, gar überdurchschnittlichen Speisenangebot bis zu den Ärzten, die jederzeit ein offenes Ohr für die Patientennöte und -wünsche hatten. Auch das Pflegepersonal habe ich stets als freundlich und aufmerksam/hilfsbereit kennengelernt. Nach meiner höchsteigenen Einstufung sind aber meine Favoriten die Therapeuten. […]”

    Zur Bewertung auf Klinikbewertungen.de

    “Ich war vor etwas mehr als 3 Jahren nach einem Oberschenkelbruch hier zur Reha.
    Ich bin mit dem Gesamteindruck der Klinik und allem was dazugehört sehr zufrieden
    Würde mich da sofort wieder behandeln lassen .
    Es passte einfach alles.”

    Zur Bewertung auf Klinikbewertungen.de

    Alle Bewertungen

    Aktuelles, Fachinformationen & Veranstaltungen

    “Das schwache Herz” – Vortragsabend im Rahmen der Herzwochen 2020

    Die Herzwochen befassen sich dieses Jahr mit der Erkennung und Behandlung der Herzinsuffizienz. Die Klinik […]

    Veröffentlicht am: 06.11.2020

    Neue Leiterin für die Verwaltung

    Personalwechsel an der Spitze: Die Klinik Eichholz hat mit Viktoria Jöring eine neue Verwaltungsleiterin. Ab […]

    Veröffentlicht am: 23.10.2020
    Alle Beiträge

    Stellenangebote